Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltung der AGB und Vertragsabschluss

1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Mitgliederbeiträge mit Privatkunden, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, Vereine sowie Organisationen die über die Webseite von Familiando abgeschlossen werden.

1.2 Die Bestellung wird vom Anbieter bestätigt. Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald die Bestätigung beim Mitglied eintrifft. 

2. Preise und Sonderangebote

2.1 Die jährliche Mitgliedsgebühr begträge CHF 195 und wird in CHF bezahlt. Mehrwertsteuer sowie Bearbeitungsgebühren sind im Preis inbegriffen.

3. Rücktrittsrecht 

Mit der Bezahlung der Mitgliedsgebühr tritt die Mitgliedschaft in Kraft. Der Mitgliederbeitrag wird bei einem allfälligen Austritt des Mitgliedes nicht zurück erstattet.

4. Haftung für die Online-Verbindungen 

4.1 Der Anbieter verpflichtet sich, in Systemen, Programmen usw., die ihm gehören und auf die er Einfluss hat, für Sicherheit nach aktuellem technischen Stand zu sorgen sowie die Regeln des Datenschutzes zu befolgen.

4.2 Die Kunden haben für die Sicherheit der Systeme, Programme und Daten zu sorgen, die sich in ihrem Einflussbereich befinden. Die Kunden sollten in eigenem Interesse Passwörter und Benutzernamen gegenüber Dritten geheim halten.

4.3 Der Anbieter haftet nicht für Mängel und Störungen, die er nicht zu vertreten hat, vor allem nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Drittunternehmen, mit denen er zusammenarbeitet oder von denen er abhängig ist.

4.4 Weiter haftet der Anbieter nicht für höhere Gewalt, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel des Kunden oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse, Eingriffe des Kunden oder Störungen durch Dritte (Viren, Würmer usw.), die trotz der notwendigen aktuellen Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Drittunternehmen, mit denen er zusammenarbeitet oder von denen er abhängig ist.

5. Rechtsanwendung und Gerichtsstand

5.1 Für diese AGB gilt Schweizerrecht.

5.2 Erfüllungsort ist der Ort unseres Firmensitzes gemäss Eintragung im Handelsregister Zürich (ZH).

5.3 Gerichtsstand ist Zürich (ZH).

6. Salvatorische Klausel

6.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der Bedingungen im übrigen nicht.

Zürich, den 12. Oktober 2016